> Zurück

Rückschlag im 2. Play-off: Badminton Mödling vs ASV Pressbaum - 7:1

15.04.2018

 Am Samstag den 14. April 2018 musste der ASV Pressbaum-Badminton beim 5. platziertem der 1. Bundesliga und stärksten Gegner des Mittleren Play-offs, Badminton Mödling antreten. Nach der bisher sehr erfolgreichen Saison erhofften sich die Pressbaumer gegen Mödling ein Spiel auf Augenhöhe, aber an diesem Tag wollte gar nichts zu ihrem Gunsten laufen und so musste die Pressbaumer Mannschaft die erste Niederlage der Saison einstecken.

 Die beiden Herrendoppel wurden von Mannschaftsführer Adi Pratama ähnlich wie gegen Wr. Neustadt aufgestellt um möglicherweise 2 Punkte einzufahren. Aber die Paarungen Adi Pratama / Philip Birker gegen Graßmück/Stipsits und Vilson Vattanirappel / Philip Katsaros gegen Petric/Schlemmer hatten jeweils in zwei knappen Sätzen das Nachsehen und somit stand es 2:0 für Mödling. Im darauf folgenden Damendoppel standen zum ersten Mal Antonia Meinke und Ema Cizelj zusammen auf dem Platz, aber Ema konnte ihre gewohnte Leistung nicht abrufen und so mussten sich die Pressbaumerinnen knapp aber auch überraschend Reka Sarosi und Bianca Schiester in 3 Sätzen geschlagen geben. Im ersten Herreneinzel holte Adi Pratama dann den ersehnten ersten Punkt in dem er Luka Petric nach Belieben dominierte und klar in 2 Sätzen siegte. Aber die verbleibenden Spiele entschied dann wieder Mödling für sich. Vilson Vattanirappel unterlag in einem knappen Spiel in 2 Sätzen gegen Nicolas Rudolf. Ema Cizelj fand auch im Dameneinzel nicht ihre Form und musste sich deutlich Katrin Neudolt geschlagen geben. Philip Birker kämpfte sehr gut gegen Daniel Graßmück im 3. Herreneinzel und konnte auch den 2. Satz für sich entscheiden, aber im 3. Satz blieb er dann ohne Chance. Im abschließenden Mixed von Antonia Meinke und Jakob Sorger gegen Stipsits/Sarosi zeigten die PressbaumerInnen dann auch nicht ihre beste Leistung und so gewannen die Mödlinger klar in 2 Sätzen und stellten den etwas zu hoch ausgefallenen Endstand von 7:1 her.

 Während den Pressbaumern im 1. Play-off alles aufging, lief im Spiel gegen Mödling fast alles schief. Entsprechend deutlich fiel der Sieg der Mödlinger aus, die sich hiermit den Klassenerhalt in der 1. Bundesliga schon vorzeitig gesichert haben. Herzlichen Glückwunsch! Für den ASV Pressbaum wird die Aufstiegsentscheidung im letzten Spiel gegen den WBH Wien fallen. Mit einem Sieg sollte den Pressbaumern der Aufstieg in die 1. Bundesliga aber hoffentlich gelingen. Kommt und unterstützt unsere Mannschaft beim Heimspiel am 29. April gegen den WBH Wien!

 Hier gibt es Bilder vom Spiel: https://photos.app.goo.gl/5mdBDRFVSc5Egx4F2