> Zurück

Pressbaum gewinnt 21 Medaillen bei den NÖ Landesmeisterschaften 2022

24.04.2022

Bei den heurigen NÖ Landesmeisterschaften gab es leider mit 72 SpielerInnen nur ein kleines Teilnehmerfeld. Auch die Pressbaumer Delegation fiel heuer mit 16 SportlerInnen kleiner als gewohnt aus. Vor allen konnten viele der Pressbaumer LeistungsspielerInnen aus verschiedenen Gründen nicht teilnehmen (Philip Birker, Emily Wu, Karoline Pottendorfer, Jakob und Nina Sorger, Markus Zvonek, Philip Katsaros). Dennoch hat sich die Reise ins Freizeitzentrum nach Ybbs gelohnt, in dem die Wettbewerbe ausgetragen wurden.

Die 16 SportlerInnen aus Pressbaum konnten insgesamt 4-mal GOLD, 8-mal SILBER und 9-mal BRONZE gewinnen!

Carina Meinke wird Landesmeisterin im Dameneinzel

In der allgemeinen Klasse konnten alle 5 Bewerbe ausgetragen werden, aber aus Pressbaum starteten heuer nur Carina Meinke im Dameneinzel und Mixed, sowie Philipp Pap und Matthias Windbacher im Herreneinzel sowie gemeinsam im Herrendoppel. Das Dameneinzel wurde in einer 3er-Gruppe entschieden. Als erstes musste Carina gegen die ehemalige Staatsmeisterin im DE und aktuelle Staatsmeisterin im DD, Bianca Schiester, antreten. Mit einem überraschend deutlichen 2-Satzsieg (21:7, 21:12) brachte sich Carina in eine sehr gute Ausgangsposition für das 2. Spiel. Hier wartete Susanne Schuster, mit der sich Carina in der Vergangenheit schon so manches spannende Spiel geliefert hatte und die vorher in 3 Sätzen gegen Bianca Schiester unterlegen war.  Etwas gehandicapt durch leichte Knieprobleme musste sich Carina zwar knapp in 3 Sätzen geschlagen geben, aber durch den einen Satzgewinn sicherte sie sich verdientermaßen den Landesmeistertitel!

Matthias Windbacher und Philipp Pap belegten im Herreneinzel die Plätze 5 und 10. Matthias gelang in seiner 3er Gruppe ein Sieg gegen Jan Buschenreithner und konnte anschließend auch Fabian Buschenreithner knapp mit 26:24, 24:22 niederringen und so den 5. Platz belegen. Philipp Pap musste leider beide Spiele in seiner 3er-Gruppe verloren geben und spielte somit um Platz 7-10. Leider machte sich nach dem ersten Tag wieder seine Fußverletzung bemerkbar, so dass er die weiteren Spiele kampflos abgeben musste. Folglich konnten Matthias und Philipp am zweiten Tag auch nicht im Herrendoppel antreten. Im Mixed trat aus Pressbaum nur Carina Meinke mit Michael Tomic (Mödling) an. In der 4er-Gruppe starteten Carina und Michael mit einem 3-Satzsieg gegen den ehemals Pressbaumer Ralph Bittenauer und Bianca Schiester aus Mödling. Im anschließenden Spiel gegen die Kristler Geschwister aus St. Pölten hatte sie keine Probleme einen 2-Satzsieg zu erzielen. Somit standen sie quasi im Finale gegen die ebenfalls ungeschlagene Mödlinger Paarung Christian Tomic und Reka Sarosi. In einem spannenden Spiel über 3 Sätze behielten die Mödlinger aber die Oberhand, und Carina und Michael freuten sich über die Silbermedaille.  

 

Mia Gindulin holt Gold im Dameneinzel U13 und mit Carolina Palazzo im Damendoppel U13

Bei den Schülern war der ASV Pressbaum heuer mit 9 SportlerInnen nur in den jüngeren Altersklassen U11 und U13 vertreten. Aufgrund der geringen Anzahl an Nennungen wurden insgesamt nur 7 Bewerbe ausgetragen. Im Dameneinzel U13 waren die Pressbaumerinnen in einer 4er-Gruppe unter sich. Mia Gindulin konnte alle ihre 3 Spiele sicher für sich entscheiden und gewann somit die Goldmedaille. Platz 2 und somit Silber erspielte sich Carolina Palazzo und die erst 7-jährige Lisa Gindulin wurde mit der Bronzemedaille belohnt. Im Damendoppel U13 konnte sich Mia gemeinsam mit Carolina eine weitere Goldmedaille sichern und Lisa Gindulin freute sich mit ihrer Partnerin Julia Witzelsberger über Platz 2 und somit die Silbermedaille. Und auch im Mixed U15 waren die jungen PressbaumerInnen erfolgreich. Mia Gindulin holte sich mit ihrem Partner Finn Petraschek (Mödling) die Silbermedaille, und Matthias Trimmel konnte mit Carolina Palazzo Platz 3 belegen und somit Bronze gewinnen. Und in den Buben Bewerben gab es ebenfalls Medaillen für die Pressbaumer. Im Herreneinzel U11 waren Wenzel Tiapal und Theo Pap erfolgreich. Wenzel belegte den zweiten Platz und bekam die Silbermedaille überreicht, Theo landete auf Platz 3 und konnte eine Bronzemedaille den Pressbaumer Erfolgen hinzufügen. Das Herrendoppel U13 bestritten für Pressbaum Matthias Trimmel und Luca Bucek, sowie Wenzel Tiapal und Simon Stricker. Während Matthias und Luca im Finale unterlagen und somit Silber gewannen, verloren Wenzel und Simon im Halbfinale gegen die späteren Gewinner und bekamen somit die Bronzemedaille.

Auch wieder einige Senioren für Pressbaum aktiv und erfolgreich

In den höheren Altersklassen kamen leider auch nur 7 Bewerbe zur Austragung. Aus Pressbaum traten Kenny Wu, Andreas Meinke, Xiaofeng Li und Wenjie Zhao an. In der Seniorenklasse Herreneinzel O60 konnte Xiaofeng seinen Vereinskollegen Wenjie knapp in 3 Sätzen besiegen und sicherte sich somit die Bronzemedaille. Kenny Wu trat mit Andreas Meinke im Herrendoppel O50 an, in dem auch Xiaofeng Li und Wenjie Zhao gemeldet waren. Mit 2 überzeugenden Siegen und 2 knappen 3-Satzniederlagen errangen Kenny und Andreas Platz 3 in einer 5er-Gruppe und fügten zwei Bronzemedaillen den Erfolgen der Pressbaumer hinzu.  

Wir nutzen Cookies, um unsere Dienste zu erbringen und zu verbessern. Mit Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz